ZECHNER - Klopfen Sie auf unser Holz!

kommen Sie zu uns - wir nennen vor Ort gerne unsere Preise

Jetzt anrufen: +43 (0) 3127 / 40 9 90-0

© 2016 Zechner Holz GmbH. Impressum | AGB | Datenschutz | Facebook

Sie brauchen Holz?

Verpackungsholz ISPM/IPPC zertifiziert

Zechner Holz in Deutschfeistritz bei Graz bietet ISPM/IPPC zertifiziertes Verpackungsholz an Gerne bieten wir Ihnen dieses Holz an und senden Details und Zertifikat zu.

Verpackungsware IPPC/ISPM 15 HT

Verpackungsholz für den Export ...darunter versteht man Holz, welches dem internationalen IPPC/ISPM 15 standard entspricht.

Betriebe welche Verpackungsholz für den Export erzeugen, sind verpflichtet, sich vom jeweiligen Pflanzenschutzdienst zertifizieren zu lassen. ...
Der Erzeuger von Verpackungsholz für den Export ist verpflichtet, das Verpackungsholz zu markieren, der Verpacker ist verpflichtet, dieses mit einem eigens dafür vorgesehen Stempel zu versehen, auch der Verpacker muß zertifiziert sein.

...

Verpackungsmaterial aus Holz muß hitzebehandelt werden, um die Einschleppung und Ausbreitung von Schadorganismen zu verhindern.  In Europa ist die Begasung mit Methylbromid verboten, dies ist nur mehr in sogenannten Drittländern erlaubt, dort wo Hitzebehandlung nicht oder kaum möglich ist.

 

In Europa ist die Wärmebehandlung - die sogenannte Hitzebehandlung für Betriebe, welche Verpackungsholz , dem internationalen Verpackungsstandard IPPC/ISPM 15 entsprechend, anbieten, verpflichtend. Ein eigens geführtes Hitzebehandlungsprotokoll ist ebenso verpflichtend wie das HTC heat treatment certificate, versehen mit der Erzeugernummer und der Paketnummer,  zu führen und dem Käufer auszuhändigen. Zechner Holz in Deutschfeistritz bei Graz ist ein autorisierter Erzeuger von Verpackungsholz IPPC/ISPM 15 HT.

Verpackungsware

  • Verpackungsholz

  • ISPM - IPPC 15 zertifiziert Exportverpackungsholz

  • autorisierter Erzeuger von Verpackungsholz

  • vorschriftsmäßige Dokumentation

  • zugeschnitten

  • zugestellt

  • nach individuellem Kundenwunsch

  • Spezialzuschnitte

  • Verpackungsholz IPPC/ISPM 15 HT Einzelstückkennzeichnung

  • Containerstauholz

  • Seefrachtverpackungsholz

  • ausgestattet mit HTC heat treatment certificate

  • von Zechner Holz in Graz Deutschfeistritz

Warum Pflanzenschutz bei Holzpackmitteln?

Um Verpackungsholz am Markt konkurrenzfähig zu halten, wurde die Richtlinie der IPPC entwickelt.  Dies ist eine internationale Richtlinie, die weltweit Gültigkeit hat.

 

Als zertifizierter Betrieb ist Zechner Holz in Graz - Deutschfeistritz verpflichtet, diese Richtlinien bei der Erzeugung von Verpackungsholz einzuhalten. Das Holz wird mittels Hitzebehandlung (protokolliertes Verfahren) von eventuellen Schädlingen befreit, und darf sodann als IPPC/ISPM 15 standard Verpackungsholz in Verkehr gebracht werden. Der Erzeuger ist verpflichtet, sein Holz zu kennzeichnen, der Verpacker muss verpflichtend jene Verpackungsprodukte, die dem IPPC standard entsprechen, stempeln und dafür garantieren, dass ausschließlich behandeltes Holz verwendet wurde.

Die dazugehörige Leitlinie zur Umsetzung des Abkommens ist: ISPM Nr. 15 für Verpackungsholz  im internationalen Handel (ISPM= Internatione Standards für pflanzengesundheitliche Maßnahmen).

 

Die Nachvollziehbarkeit muß gewährleistet sein - die Vertrauenswürdigkeit wird durch externe Kontrollen (Amt der Stmk. Landesregierung) hergestellt. Verpackungsholz ist überall auf der Welt recyclebar.

 

Kaufen Sie Ihr Verpackungsholz bei Zechner Holz in Deutschfeistritz bei Graz - Ihrem zuverlässigen Partner im Bereich Verpackungsware IPPC/ISPM15 HT.